Bremen Classic Motorshow 2017

...z.B. das jährliche Treffen in Gruibingen oder Wiesbaden. Wann und wo ist das Treffen etc....
Antworten
Benutzeravatar
Mr.Moon
Bonsaitreiber
Beiträge: 409
Registriert: 17.01.2006 20:41

Bremen Classic Motorshow 2017

Beitrag von Mr.Moon » 16.01.2017 14:24

Bald ist es wieder soweit:
http://www.classicmotorshow.de/home/
Und wir von der Bremer Gruppe sind wie jedes Jahr mit einem Clubstand dabei.

Die anderen Jahre:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
monkeyclassix
Old school, sonst nix!
Beiträge: 2422
Registriert: 31.05.2007 11:50
Fahrzeug(e): CZ100 White Tank
CZ100 Bravo Pfiffikus
Z50M deutsch, original
Z50M französisch Baustelle
genicete J1
Triumph Scrambler
Honda XR400
Postleitzahl: 73431
Land: Deutschland
Wohnort: Wiesbadener Gassebub im Ostalb Exil

Re: Bremen Classic Motorshow 2017

Beitrag von monkeyclassix » 16.01.2017 15:41

Mit ner 'CZ :notworthy:
Und das mit der angedeuteten Straße gefällt mir auch sehr gut.
Schade, dass die IG aus dem Süden dieses Jahr auf keiner Messe vertreten sein wird :crybaby:
Heiliger old school Gralshüter!
6V, sonst nix!! Aber naja, 12V sind auch nur 2x6V
Too late to die young

Benutzeravatar
daxfieber
SDDC Süddeutscher Dax Club
Beiträge: 19903
Registriert: 09.06.2007 15:47
Fahrzeug(e): Muchtiger Kram aus Nippon.
Postleitzahl: 88
Land: Deutschland
Wohnort: vor dem Bussen.

Re: Bremen Classic Motorshow 2017

Beitrag von daxfieber » 16.01.2017 15:48

Schicker Stand. :thumbleft:

Oh, wenn´s au idd so weid wär´. :roll:

Ciao!
Fabian Helmut Ernst

Verwirrt mich nicht mit Tatsachen. Ich habe "alternative Fakten" :)

Benutzeravatar
kugi
japanophiler Moderator
japanophiler Moderator
Beiträge: 10202
Registriert: 11.06.2006 20:47
Fahrzeug(e): - ***
- Z50A 1976 (J1) 88cc
- Gorilla 115cc
- RC105
- J1-Baustelle
Postleitzahl: 48324
Land: Deutschland
Wohnort: Albersloh bei Münster
Kontaktdaten:

Re: Bremen Classic Motorshow 2017

Beitrag von kugi » 16.01.2017 17:50

Tolle Sache. Das kommt dabei ´raus, wenn sich Leute ENGAGIEREN ;-)
You are not Google's Customer – You are the Product.
Die Dummheit gehört zu Deutschland.

Till M-R
Bonsaitreiber
Beiträge: 1731
Registriert: 02.09.2014 20:26
Fahrzeug(e): - Honda Dax ST 50G, Bj.76, candy blue-green
- Honda Dax ST 70, Bj.73, white (Lady Dax)
- Dürkopp Diana, Bj. 1955
Postleitzahl: 34596
Land: Deutschland
Wohnort: Hessisch- Sibirien

Re: Bremen Classic Motorshow 2017

Beitrag von Till M-R » 16.01.2017 18:38

DAS hat gesessen, Michael.
Gruss
Till aus Hessisch- Sibirien (Nordhessen)

Benutzeravatar
monkeyclassix
Old school, sonst nix!
Beiträge: 2422
Registriert: 31.05.2007 11:50
Fahrzeug(e): CZ100 White Tank
CZ100 Bravo Pfiffikus
Z50M deutsch, original
Z50M französisch Baustelle
genicete J1
Triumph Scrambler
Honda XR400
Postleitzahl: 73431
Land: Deutschland
Wohnort: Wiesbadener Gassebub im Ostalb Exil

Re: Bremen Classic Motorshow 2017

Beitrag von monkeyclassix » 16.01.2017 19:21

kugi hat geschrieben:Tolle Sache. Das kommt dabei ´raus, wenn sich Leute ENGAGIEREN ;-)
Möchte sich jemand mit mir zusammen für die Klassikwelt Bodensee vom 19. - 21. März engagieren?
Heiliger old school Gralshüter!
6V, sonst nix!! Aber naja, 12V sind auch nur 2x6V
Too late to die young

Benutzeravatar
athener
Forenapotheker
Beiträge: 12786
Registriert: 30.04.2007 18:57
Fahrzeug(e): Honda Dax - was sonst

nie wieder Monkey
-
nix Chaly
nix ATC
und auch kein Chinakram
Land: Deutschland
Wohnort: nördliches Berliner Umland
Kontaktdaten:

Re: Bremen Classic Motorshow 2017

Beitrag von athener » 16.01.2017 19:40

monkeyclassix hat geschrieben:
kugi hat geschrieben:Tolle Sache. Das kommt dabei ´raus, wenn sich Leute ENGAGIEREN ;-)
Möchte sich jemand mit mir zusammen für die Klassikwelt Bodensee vom 19. - 21. März engagieren?
Holgi-

mach dafür doch einfach einen anderen Fred auf. Hier gehts um die Bremer und die quatschen scheinbar wenig und machen dafür viel, oder sie haben einfach nen prima Häuptling und viele artige Indianer.

Sowas brauchts nämlich nach meiner Erfahrung bei solchen Projekten - und wenn der Häuptling keine Zeit mehr hat, dann sieht es in der Regel traurig aus.
Gruß Gerhard
-

Wissenswertes über Tachos der Dax - SS50 und Chaly
-
Mitglied im Manebach-Team - Thüringen

Benutzeravatar
fegut
Because Retro!!!!
Beiträge: 2043
Registriert: 15.12.2011 13:02
Fahrzeug(e): - Honda Dax ST70K3-General Export Typ 2-Candy Ruby Red Bj.1979 JDM Style OEM
Postleitzahl: 44287
Land: Deutschland

Re: Bremen Classic Motorshow 2017

Beitrag von fegut » 16.01.2017 19:47

Chapeau an die Nordlichter.... :salute: Schöner Stand! :thumbleft:
bien saludos

Felix

Benutzeravatar
Mr.Moon
Bonsaitreiber
Beiträge: 409
Registriert: 17.01.2006 20:41

Re: Bremen Classic Motorshow 2017

Beitrag von Mr.Moon » 16.01.2017 21:21

athener hat geschrieben:
monkeyclassix hat geschrieben:
kugi hat geschrieben:Tolle Sache. Das kommt dabei ´raus, wenn sich Leute ENGAGIEREN ;-)
Möchte sich jemand mit mir zusammen für die Klassikwelt Bodensee vom 19. - 21. März engagieren?
Holgi-

mach dafür doch einfach einen anderen Fred auf. Hier gehts um die Bremer und die quatschen scheinbar wenig und machen dafür viel, oder sie haben einfach nen prima Häuptling und viele artige Indianer.

Sowas brauchts nämlich nach meiner Erfahrung bei solchen Projekten - und wenn der Häuptling keine Zeit mehr hat, dann sieht es in der Regel traurig aus.

Wir packen alle zusammen mit an, dann klappt das mit der Ausstellung genau so, wie auch unser jährliches Dax und Monkey Treffen:
http://monkey-racing.com/treffen-veranstaltungen/

Benutzeravatar
monkeyclassix
Old school, sonst nix!
Beiträge: 2422
Registriert: 31.05.2007 11:50
Fahrzeug(e): CZ100 White Tank
CZ100 Bravo Pfiffikus
Z50M deutsch, original
Z50M französisch Baustelle
genicete J1
Triumph Scrambler
Honda XR400
Postleitzahl: 73431
Land: Deutschland
Wohnort: Wiesbadener Gassebub im Ostalb Exil

Re: Bremen Classic Motorshow 2017

Beitrag von monkeyclassix » 16.01.2017 21:44

athener hat geschrieben:
monkeyclassix hat geschrieben:
kugi hat geschrieben:Tolle Sache. Das kommt dabei ´raus, wenn sich Leute ENGAGIEREN ;-)
Möchte sich jemand mit mir zusammen für die Klassikwelt Bodensee vom 19. - 21. März engagieren?
Holgi-

mach dafür doch einfach einen anderen Fred auf. Hier gehts um die Bremer und die quatschen scheinbar wenig und machen dafür viel, oder sie haben einfach nen prima Häuptling und viele artige Indianer.

Sowas brauchts nämlich nach meiner Erfahrung bei solchen Projekten - und wenn der Häuptling keine Zeit mehr hat, dann sieht es in der Regel traurig aus.
Was ist jetzt daran wieder verkehrt, wenn mich der Bremer Stand inspiriert / motiviert hat? :roll:
Heiliger old school Gralshüter!
6V, sonst nix!! Aber naja, 12V sind auch nur 2x6V
Too late to die young

Antworten